2019 Besuch aus Arras

Knapp eine Woche waren wieder 28 Kanuten des französischen Kanuclubs ASL St. Laurent-Blangy aus Arras bei uns zu Gast.
Neben Trainingseinheiten auf der Ems stand unter anderem ein Besuch des Kriegerehrenmales auf der Hünenberg auf dem Programm, in das auch Arras als eines der großen Schlachtfelder des 1. Weltkrieges eingemeißelt ist. 
Beim Elefantenrennen in deutsch-französisch gemischten großen Canadiern hatten alle viel Spaß. Reinhard Ross und Markus Droste überreichten anschließend die Medaillen an die Gewinnerteams.
Als Geschenk bekam Trainer Etienne zu seiner großen Freude ein Megafon...
Im kommenden Jahr steht in den Osterferien der Gegenbesuch unserer Rennmannschaft an.