2021 Anfängerkurs MV

WSV Rheine startet Anfängerkursus für Erwachsene 

Bootsbeherrschung und Paddeltechniken unter Anleitung erfahrener Kanuten

Für alle Interessierten bietet der Wassersportverein Rheine (WSV) ab dem 13. Juli  einen weiteren Anfängerkursus an. An vier Tagen (zweimal die Woche), jeweils von 18 bis 20 Uhr, lernen erwachsene Paddelanfänger die verschiedenen Bootstypen und Paddeltechniken kennen und erfahren viel Wissenswertes zum Kanufahren.
Kursleiter Karl Achterkamp ist selber erfahrener Kanute. „Die Teilnehmeranzahl beträgt acht Personen, außer die Corona-Lage lässt nur eine kleinere Gruppe zu. Bei der Anmeldung unter karl@wsv-rheine.de können Interessierte gerne Terminwünsche angeben, die wir dann anschließend mit der Gruppe absprechen“, erläutert er das Prozedere. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Voraussetzung sind Schwimmkenntnisse.
Gemeinsam mit seinem Trainerteam, bestehend aus erfahrenen Wanderfahrern, geht es dann nach einer theoretischen Einführung mit den Anfängern auf die Ems. „Anhängig von den zukünftigen Inzidenzwerten ist gegebenenfalls ein negativer Corona-Test vorzulegen, außer die Teilnehmer sind vollständig geimpft oder genesen“, teilt er mit.
Aktuelle Hinweise gibt es auf der Webseite www.wsv-rheine.de unter „Anfängerkurs“.


Wer die Ems auf eigene Faust vom Kanadier oder Wanderboot erkunden möchte, kann ab Freitag, 4. Juni, auch wieder Boote leihen, immer vorausgesetzt, dass die aktuelle Coronalage dies zulässt. „Neu ist die Möglichkeit, sich die Boote ganz einfach online auszusuchen, zu buchen und zu bezahlen“, erläutert der 1. Vorsitzende, Markus Droste. Alle Infos und das Buchungssystem gibt es ebenfalls auf der Webseite unter „Boote leihen“.