2021 Weihnachtsbingo

Großes Weihnachtsbingo mit vielen Gewinne(r)n
Strenge 2G-Regelung im WSV-Bootshaus

Zum großen Weihnachtsbingo hat die Frauenabteilung des Wassersportvereins Rheine eingeladen. Im Vorfeld hatte Frauenwartin Heidi Voß mit ihrem Team das Bootshaus am Kettelerufer liebevoll adventlich geschmückt. Unter strenger Einhaltung der 2G-Regelung fanden sich gut 30 Mitglieder zum Bingo-Spielen ein, das seinen Ursprung in den späten 1920er Jahren in den USA hatte.

 

Souverän leitete Heidi Voß als Bingo-Conférencière durch den Abend und zog Zahl um Zahl, assistiert von ihrem Mann Reinhold, der die Preise verteilte.

Und so hatten die Teilnehmenden viel Spaß beim Ausfüllen ihrer Karten und riefen laut „Bingo“, wenn sie die Zahlen abgestrichen hatten und das geforderte Muster zum Vorschein kam.